Adobe Acrobat X & Adobe Reader stürzt immer nach Start in wenigen Sekunden ab | gelöst…

Egal, welches Dokument man öffnet, schließt sich Adobe wieder nach wenigen Sekunden und nirgends erhält man eine sinnige Auskunft, wie dieses Problem zu beheben ist. Der Zusammenhang ist der Updater, der in irgend einem Konflikt mit dem Sachverhalt steht. Der Konflikt ist auch nicht durch bloße Neuinstallation zu beheben.

Die Lösung des Problems des Adobe Absturzes nach weinigen Sekunden

1. Deinstallation von Adobe Acrobat und Adobe Reader (wenn vorhanden) über die Systemsteuerung.

2. Download des Cleaners auf dieser Seite….

3. Download des 2. Cleaners hier…

4. Beide Cleaner ausführen und durch laufen lassen.

5. PC-Neustart

6. Neuinstallation des Adobe Acrobats bzw. Readers.

7. Vor Öffnen eines PDF-Dokuments erst Adobe leer starten.

8. Zu den Voreinstellungen gehen (über Menü “Bearbeiten”)

9. In den Voreinstellungen auf den Updater gehen und “Updates nicht automatisch herunterladen oder installieren” anwählen.

10. Auswahl bestätigen

11. Adobe beenden und PC neu starten.

12. Adobe erneut öffnen und prüfen, ob die Voreinstellungen noch gespeichert sind. (wenn nicht, Vorgang wiederholen)

13. Nun sollte Adobe nicht mehr abstürzen.

Konnten wir Ihnen helfen? Bitte bewerten Sie uns in Google Business….